Amelie

Ich habe mir einen Traum erfüllt und das ist meine schneeweiße Teacuppudel-Hündin.

Amelie wurde am 4.11.2013 geboren. Mit 15 Wochen war sie 14 cm klein.

Sie ist vom Gemüt äußerst sozial und versteht sich mit den anderen Pudel sehr gut. Xandro und Violette haben sich vom ersten Tag an sehr um Amelie gekümmert und nehmen nun die Elternrolle ein.

Mittlerweile ist Amelie sehr verspielt und fordert alle ihre Mitbewohner zum Spielen auf.


Amelie hat Ihre Zuchttauglichkeitsprüfung mit Bravour bestanden.

Die DNA Untersuchung hat ergeben: Genotyp:N/N (A, frei) was soviel bedeutet, dass sie reinrassig ist und nicht an der prcd-PRA erkranken kann.


Des weiteren hat die Untersuchung ergeben, dass Amelie Katarakt frei ist und einen Patellawert von 0 (null) aufweist.







































Der Himmel  hat mich gerade angerufen.

Er vermisst ein besonders süßes Engelchen.

Aber keine Angst, ich hab' dich nicht verraten.



seht her...... da bin ich.



wozu der Schmuck? ich bin schön genug!!



In meinem Kleidchen bin ich eine Prinzessin



Für Einen bist du ein Mädchen.

Doch für uns bist du der süßeste Engel der Welt.




Was gibt es Schöneres.....




Und, was machen wir jetzt?



Endlich kommt der Frühlung.....

Ab ins Freie.




Hey Violette, lass uns was Lustiges machen!!



Da schaust du, was ich schon alles kann.